Tel.: 0221-272348 -0
Fax: 0221-272348 -99
Mail: kanzlei@wmrk.de
Service
  · zurück zu "Seminare Presserecht und Krisen-PR
Plötzlich am Pranger - was nun?
  • Was, wenn Ihr Produkt/Unternehmen morgen auf Seite 1 der Zeitung zerrissen wird?
  • Was, wenn Ihr Produkt/Unternehmen z.B. wegen eines Unfalls plötzlich am Pranger steht?
  • Was, wenn plötzlich Fernsehen und Medienvertreter Interviews haben möchten?
In solchen Situationen können Sie viele Fehler machen.
Für Ihr Unternehmen kann das fatale Folgen haben.

Wollen Sie sich und Ihr Unternehmen proaktiv davor schützen?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich effektiv auf einen Krisenfall vorbereiten können.
Denn:
Die Medien sind nicht per se böse, sondern wollen nur gefüttert werden.

Das Seminar kann individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Konkrete Krisen können durchgespielt und aufgearbeitet werden.

Nähere Informationen zu einem möglichen Ablauf des Seminars finden Sie hier.

Ansprechpartner:
Rechtsanwalt Stefan Müller-Römer
Tel. 0221-27 23 48-0
smr@wmrk.de


Medienrechtsanwälte: Seminar "Risiken erkennen - Stratetisch kommunizieren

Medienrechtsanwalt Stefan Müller-Römer
Stefan Müller-Römer

Seit 1998 ist er vor allem in der Medienbranche anwaltlich tätig. Seitdem bearbeitet er alle Spezialgebiete des Medienrechts (Presse, Persönlichkeitsrecht, Fernsehen, Film, Foto, ...

... Fortsetzung




 
Kanzlei | Anwälte | Service | Portfolio